Augsburg Immobilien sind immer eine gute Wahl

Immobilien Kaufen In Augsburg

Immobilien Mieten In Augsburg

Wer bei dem Namen Augsburg direkt an die Familie Fugger denkt, der kennt sich in der Geschichte sehr gut aus. Die Fuggers sorgen für den ersten Sozialen Wohnungsbau in Deutschland und bis heute werden in Augsburg in dieser Siedlung besonders günstige Wohnungen für sozial schwache Menschen angeboten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um Familien mit Kindern handelt oder um Alleinstehende. Die Familie Fugger hatte das Vermögen durch die Weberei erwirtschaftet. Die Webereien in Augsburg haben eine lange Tradition und noch heute sind die Stoffe aus dieser Stadt bekannt für ihre Qualität. Aus diesem Grund gibt es in Augsburg auch Museen, die von der Arbeit der Weber in der Vorzeit zeugen. Eine interessante und lehrreiche Ausstellung, bei der das Handwerk damaliger Zeit noch bewundert werden kann.

Immobilien in Augsburg gibt es in ganz unterschiedlichen Formen. Das sind die alten Villen, die sehr gut erhalten sind und durchaus eine standesgemäße Bleibe sein können. Aber auch neuere Ein- und Zweifamilienhäuser werden angeboten. Die sind dann vielleicht eher für junge Familien geeignet. Wer sich für Augsburg Immobilien interessiert, der kann auch schlüsselfertige Häuser in Massivbauweise oder als Fertighaus erwerben. Der Vorteil bei diesen Angeboten sind die Musterhäuser, die von den Bauträgern zur Besichtigung erstellt wurden. So kann man schon vor Ort sehen, wie das Traumhaus aussehen wird. Ein weiterer Vorteil ist, dass der Käufer durch Eigenleistung den Preis für die Immobilie senken kann. Die Eigenleistung kann individuell vereinbart werden.

Auch gewerblich nutzbare Flächen findet man bei Augsburg Immobilien. Diese sind nicht so teuer wie in einer größeren Stadt. Die gute Verkehrsanbindung und eine ausgebaute Infrastruktur locken so manchen Firmengründer nach Augsburg. Wer zugleich den privaten Umzug nach Augsburg plant, der wird gleich zwei Wünsche erfüllt bekommen.

Da die Stadt von sehr viel Grünfläche und Wäldern umgeben ist, fühlen sich hier Ruhe Suchende gewiss genau so wohl, wie Familien mit Kindern. Es ist ja leider nicht mehr so oft möglich, dass die Kleinen noch im Wald oder auf den Wiesen unbeschwert spielen können. Da es in Augsburg von der Kindertagesstätte über die Grundschule bis hin zum Gymnasium alle Angebote für die Bildung der Kinder gibt, müssen sich die Eltern auch darum keine Sorgen machen. Die Suche nach einer geeigneten Immobilie kann unterschiedlich gestaltet werden. Ein sehr bequemer und preiswerter Weg ist die Suche über das Internet. Der Interessierte braucht nur einige wichtige Daten in die Suchmaschine eingeben und schon nach kurzer Zeit werden die freien Immobilien aufgezeigt. Wenn man dann noch das Glück hat, dass man einen privaten Anbieter findet, oder aber einen Makler, der nur eine geringe Provision nimmt, dann wird noch nicht einmal eine Courtage fällig. Das gilt für die private Suche als auch für die Suche des Geschäftsmannes nach einer gewerblich nutzbaren Immobilie.

Wer sich für eine Immobilie in Augsburg entscheidet, der kann auf ein großes Freizeitangebot zurückgreifen. Angefangen beim Augsburger Zoo bis hin zu den vielen gut ausgebauten Rad- Wander- und Reitwegen hat Augsburg eine Menge zu bieten.

Veröffentlicht unter Immobilien Augsburg | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Wohnungen in Augsburg liegen oft mitten in der Natur

Wenn man liest, dass angeblich jedes zehnte Haus abgerissen werden sollte, da sich die Sanierung angeblich nicht lohnt, dann muss man sich doch sehr wundern. Ein Haus, welches zwar schon älter ist, aber immer den neuesten energetischen Richtlinien angepasst wurde, ist mit Sicherheit handwerklich hochwertiger gebaut, als so manches Billighaus der heutigen Zeit. Die Energiesparhäuser sind nicht zwingend preiswerter im Unterhalt als die älteren Häuser. Wer sich das ausgedacht hat, der kennt die Wohnungen in Augsburg noch nicht.

Wohnungen in Augsburg gibt es als Eigentumswohnungen oder als Wohnungen zum Mieten. Seit der Einführung des Energieausweises kann schon vorher in etwa der Verbrauch für die Heizung kalkuliert werden. Obwohl sich bei dem Energieausweis auch die Heizweise des Vormieters oder Verkäufers nicht feststellen lässt. Jemand der nur ein Zimmer der Wohnung richtig heizt und die anderen Zimmer nur frostfrei sein lässt, der wird natürlich gute Werte für den Energiepass bescheinigt bekommen. Allerdings sind Wohnungen in einem Mehrfamilienhaus oft preiswerter im Verbrauch an Heizenergie, als eine Wohnung in einem Zweifamilienhaus.

Da viele Menschen sich Sorgen um die Umwelt machen, werden die alternativen Energien immer mehr gefragt. Eine Heizform ist auch in Augsburg zu finden und das ist die Pelletheizung. Die Pellets sind kleine gepresste Stückchen, die aus dem Abfall von Sägewerken, den Sägespänen, gepresst werden. Es ist also ein Rohstoff, der nachwächst, der die Umwelt schont und außerdem auch noch preiswert ist. Einige Wohnungen in Augsburg werden so beheizt.

Eine Wohnung in Augsburg zu haben, das heißt auch, dass man von viel Wald- und Grünfläche umgeben ist. Die Stadtplaner legten hier sehr viel Wert auf ein gesundes Wohnklima. Ein Ausflug in den Stadtwald mit seinen Wanderwegen und dem Trimm Dich Pfad eignet sich besonders für den Ausgleich von gestressten Arbeitnehmern. Wer auch noch das Glück hat, dass er ein Pferd besitzt, der kann über die Reitwege die Natur auf dem Rücken seines Tieres erleben. Der Zoo ist ein beliebtes Ausflugsziel für Familien. Dort können die Kinder die Tiere bewundern und auch die Eltern werden sich an diesem Anblick erfreuen. Wenn der Besuch dann auch noch in dem Eiscafé beendet wird, dann ist der Tagesausklang perfekt.

Augsburg hat nicht nur einen großen Bahnhof, sondern auch noch einen Flughafen. Wer das Flugzeug für Geschäftsreisen nutzen muss, der ist mit einer Wohnung in Augsburg gut beraten. Die Wohnungssuche kann man sofort in fremde Hände geben. Viele Makler bieten ihre Dienste in Augsburg an. Allerdings wird dann auch bei erfolgreichem Abschluss eines Vertrages auch immer die Courtage fällig. Das ist ein Kostenfaktor, der nicht unerheblich ist.

Preiswerter für den Suchenden wäre es, wenn er die Zeitungen nach Angeboten durchsucht. Das ist zwar aufwendig, aber oft findet sich hier das Passende. Besonders die Zeitungen am Wochenende sind voll mit Angeboten aus dem Immobiliensektor. Bei einigen Offerten sind auch die Telefonnummern der Anbieter angegeben. Manche sind allerdings nur schriftlich über die Zeitungsadresse zu erreichen. Beides scheint für manche Menschen zwar unbequem, aber nicht jeder Wohnungssuchende besitzt einen PC.

Veröffentlicht unter Immobilien Augsburg | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar